VDP.Grosses Gewächs

VDP.GROSSES GEWÄCHS

                VDP_Klassifikationspyramide_alle_Stufen_warmgrey_by_VDP
DIE ABSOLUTE SPITZE! 

VDP.GROSSE LAGE zeichnet die allerbesten deutschen Weinberge aus, welche parzellengenau abgegrenzt sind. Hier reifen einzigartige Weine, die ein großes Reifepotenzial aufweisen. 
Nur die allerbesten und zum jeweiligen Weinberg passenden, Rebsorten genießen das Privileg, dort große Weine hervorzubringen. Strengste Erzeugungskriterien garantieren die Spitze der VDP.Klassifikationspyramide.
Der trockene Spitzenwein aus der VDP.Grossen Lage® ist das VDP.Grosse Gewächs®. Bislang hießen diese Spitzenweine im Rheingau „Erstes Gewächs“. Ab dem Jahrgang 2012 möchten wir mit der bundesweit verwendeten Bezeichnung „VDP.Grosses Gewächs®“ gleichziehen und verwenden diesen Begriff.
Die Weine müssen sich aber nicht nur auszeichnen durch ihre Standortfaktoren und die stark reduzierte Erntemenge, sondern darüber hinaus auch eine sensorische Prüfung durch eine Fach-Jury bestehen.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 593

Leider ausverkauft

Die Lage Doosberg umfasst einen Südhang in Ortsnähe zu Oestrich. Im Boden findet man humosen und teilweise etwas tonigen Lößlehm vor, der von kiesigen Ablagerungen durchzogen wird.
Ein Spiel der Aromen mit Länge und Substanz, sowie wunderbare Pfirsich-Noten mit vollem Geschmack zeichnen diesen Riesling aus. Dieser Wein begeistert zum Essen oder im Alleingang.
Der Journalist Yves Beck beschreibt: "Helles Gelb mit Grünreflex. Würziges und mineralisches Bouquet. Schöner Auftakt mit Würze und Frucht. Der Wein wirkt leicht cremig, saftig und ausgewogen. Die Struktur ist erfrischend und stützt die Frucht bestens. Ein sehr interessanter und guter Wein mit Potenzial. Warten. 2019–2035;  90-91/100"
 http://www.yvesbeck.wine/vdp-2016-rheingau-riesling/
Der Weinführer Wein-Plu.eu bewertet ihn mit "ausgezeichnet" und beschreibt (Auszug):"Kühler, kräuterig-pflanzlicher, hell-floraler, etwas hefiger und mineralischer Duft nach Zitrusfrüchten, etwas Steinobst und einem Hauch dunkler Beeren mit erdig-mineralischen Noten..." 2018-2024+."
Das Portal "Wir Winzer" bewertet den Wein mit 94 Punkte und beschreibt: "Mit dem Doosberg ist Desirée Eser ein großes Rheingau-Kino gelungen. Einladende, langanhaltende cremige Fruchtigkeit, dabei aber immer harmonisch balanciert und bis in den Abgang druckvoll. Super lecker, eine schmackhafte Versuchung - taugt auch jetzt schon voll zum Lieblingswein!

 

Restzucker 8,2 g/l; Säure 8,3 g/l; Alkohol 13 %vol.

Falls nicht anders angegeben handelt es sich bei dem Wein um einen Qualitätswein, er enthält Sulfite.

0,00 € *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand